Verena Richter

»Unerhörte Virtuosität,

oder unerhörte Interpretation oder auch unerhörte Musik wird bei einem Aufsehen erregenden Konzert gerne gesagt und geschrieben, aber so sehr wie beim Abend von Verena Richter […] treffen diese Bezeichnungen für begeisternd Außergewöhnliches nur selten zu.«

– Süddeutsche Zeitung

Verena und Angela

Saxophon und Orgel

Gemeinsam mit der vielfach preisgekrönten Organistin Angela Metzger spielt sich Verena Richter in diesem fulminanten Duo durch die Epochen der Musikgeschichte. Konzerte führten die beiden bereits in den Bonner Münster und den Dom zu Paderborn.

Dinggedichte & Brieflieder

Johannes Öllingers Lieder mit Briefzitaten von Hannah Arendt bis Otto von Bismarck, kombiniert mit der poetischen Kraft von Lametta, Fischstäbchen und 100 anderen Dingen, vertont mit Gitarre und Saxophon – das ist Wagnis und wunderbare Rarität in einem.

Dinggedichte und Brieflieder
Saxophonlernen – Ahnung von Tuten und Blasen